Beratung des Arbeitnehmers mit dem Betriebsrat vor einvernehmlicher Auflösung des Arbeitsverhältnisses

OGH 21. 3. 2015 9 ObA 137/14h Ein Arbeitnehmer, auf dessen Arbeitsverhältnis das Arbeitsverfassungsgesetz anwendbar ist, kann vom Arbeitgeber vor der einvernehmlichen Auflösung des Arbeitsverhältnisses eine Beratung mit dem Betriebsrat verlangen. Verlangt der Arbeitnehmer vor der Vereinbarung einer einvernehmlichen Auflösung des Arbeitsverhältnisses gegenüber dem Betriebsinhaber nachweislich, sich mit dem Betriebsrat zu beraten, so kann innerhalb... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Mitwirkungsrechte des Betriebsrats gehen Datenschutz vor

Dies ist der erste Post einer neuen Artikelserie. Geplant ist eine unregelmäßige Veröffentlichung von Kommentaren und Entscheidungen zu Gesetzen aus dem Bereich Arbeitsrecht. Die Artikel haben keinen direkten Anlass, sondern sollen als Bildungs- und Informationsgrundlage dienen. Die Artikel sollen nicht als Interpretation oder Meinung des Autors verstanden werden und sind daher ausdrücklich als Zitat gekennzeichnet. Den Startschuss liefert ein OGH-Entscheid zum Thema... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑